Tanz der Marktweiber

Den Höhepunkt der narrischen Zeit markiert in München auch dieses Jahr der Tanz der Marktweiber am Faschingsdienstag, 13. Februar!

Tanz der Marktweiber

Den Höhepunkt der narrischen Zeit markiert in München auch dieses Jahr der Tanz der Marktweiber am Faschingsdienstag, 13. Februar.

Um 9.30 Uhr ist Startschuss des Faschingstreibens auf dem Viktualienmarkt. Zum Start des Bühnenprogramms wird später das Narrhalla Prinzenpaar samt Prinzengarde auf der Bühne begrüßt.

Zur offiziellen Eröffnung um 11 Uhr heißen der 2. Bürgermeister Dominik Krause und Kommunalreferentin Kristina Frank die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung willkommen.

Gleich im Anschluss begeistern die Tanzenden Marktweiber auch 2024 wieder mit ihrer bunten Show. Nach dem Auftritt geht es bis zum Veranstaltungsende um 19 Uhr stimmungsvoll mit Musik, Speisen und Getränken an den Ständen weiter.